SolarFlare

portabler LED-Blitzlicht-Sonnensimulator

Die Ertragsüberwachung und Betriebsführung von PV-Anlagen ermöglicht heutzutage eine hochgenaue und lückenlose Erfassung vieler Fehler innerhalb des PV-Systems. Hierbei tauchen verstärkt Probleme bei der Langzeitstabilität der PV-Module auf, die mehrere Ursachen haben. Fehlerhafte Installationen, untaugliche Komponenten oder Defekte durch Wettereinflüsse wie Blitzschlag wirken sich auf die Leistungsfähigkeit der Module aus und müssen im Feld behoben werden. Dazu ist es immer häufiger notwendig, die einzelnen Module einer Installation zu vermessen. Eine portable Lösung mit laborähnlichen Möglichkeiten wird dabei angestrebt. Durch die Verwendung von High-Power LED kann der Aufbau des Sonnensimulators sehr kompakt ausfallen und aufgrund des modularen Aufbaus und der hohen Genauigkeit der Messtechnik kann das im Lieferumfang enthaltene Kennlinienmeßgerät auch für Referenzmessungen vor natürlichem Sonnenlicht eingesetzt werden.

  • Blitzlichtquelle Weiße Hochleistungs-LEDs
    Beleuchtete Fläche
    1,0 m * 2,0 m (beliebig ausbaufähig)
    Bestrahlungsstärke
    maximal 1.500 W/qm
    Inhomogenität
    ±5% (Klasse B, optional Klasse A)
    Blitzdauer
    bis zu 250 ms mit < 2 % Klasse A
    Spektrum Basiskonfiguration
    AM 1.5 keine Klassifizierung
    Wiederholrate
    10 Messungen pro Minute
    Wiederholgenauigkeit bei der Modulmessung
    ±0,5 %
    Versorgung
    230 Vac
    Abmessungen (B * L * H)
    0,6 m * 1,2 m * 2,2 m
    Gewicht
    ca. 50 kg
  • Für weitere Informationen senden Sie uns bitte eine Anfrage.

  • LED-Blitzlicht-Sonnensimulator
    LED-Blitzlicht-Sonnensimulator